Wir setzen uns ein

Der Bedarf an Lerntherapie bei Lese- und Rechtschreibschwäche (Dyslexie), aber auch bei Rechenschwäche (Dyskalkulie), ist landesweit leider größer als das Angebot an Fachkräften. Im Interesse aller betroffenen Kinder und Angehörigen brauchen wir dringend mehr Unterstützung, um langen Wartezeiten und einer Unterversorgung unserer Region entgegenzutreten.

Wir haben das Glück, von einer erfahrenen Dyslexie- und Dyskalkulietherapeutin tatkräftig unterstützt zu werden, und bemühen uns intensiv, zusätzliche Fachkräfte für die Zukunft zu gewinnen.

Bitte melden Sie sich frühzeitig bei uns, wenn Sie einen Therapieplatz benötigen.

Wie erhalte ich eine LRS-Therapie ?

Wichtig: Bei der Wahl einer für Sie geeigneten Einrichtung haben Sie das freie Wunsch- und Wahlrecht. Unser Haus für Logopädie führt seit mehr als fünfzehn Jahren qualifizierte Dyslexie- und Dyskalkulietherapie im Rahmen der Eingliederungshilfe durch. Teilweise begleiten wir die Kinder schon ab der Vorschulzeit, denn ein erschwerter Lese-Rechtschreib- oder Rechenerwerb kann sich schon früh ankündigen.

Unsere Durchführung der Therapie erfolgt nach den Richtlinien der Region Hannover. Seit April 2015 besteht ein entsprechender Vertrag zwischen dem Haus für Logopädie und dem zuständigen Fachbereich. Leider konnten wir in den Verhandlungen bisher nicht genügend deutlich machen, dass unverhältnismäßig hohe Anforderungen den Fachkräftemangel noch verstärken.

In der Regel erhalten Sie 40 bis 60 Einheiten im ersten Bewilligungsbescheid. Diese beinhalten neben den Therapieeinheiten am Kind auch therapiebegleitende Maßnahmen, wie:

  • Anamnese
  • Diagnostik
  • Lehrergespräche
  • Beratungs-, Planungs- und Informationsgespräche mit Eltern
  • Berichte
  • Erstellung eines Förderplanes
  • etc. ...

Wir beraten Sie sehr gerne ausführlich über den Weg, wie Sie Ihr Kind sicher in eine therapeutisch und pädagogisch wertvolle Behandlung führen.

Weitere Informationen:
www.lerntherapie-region-hannover.de

Schulkind und TherapeutinÜbungsspielSchulkind und Therapeutin